Z- Wurf vom Felsengarten

 

   

die DSGVO tritt in Kraft.  Beachten Sie bitte den Datenschutzhinweis

Home
Nach oben
A2 - Wurf vom Felsengarten
P-Wurf vom Felsengarten
Q-Wurf vom Felsengarten
R-Wurf vom Felsengarten
S-Wurf v. Felsengarten
T-Wurf vom Felsengarten
U-Wurf vom Felsengarten
V-Wurf vom Felsengarten
W-Wurf vom Felsengarten
X-Wurf vom Felsengarten
Y-Wurf vom Felsengarten
Z-Wurf vom Felsengarten

 



Skrollan vom Felsengarten und Duke vom Weidensee

 

 

sie trafen sich am 23.11.2016

und nach einem schönen Hochzeitstanz wurde der Grundstein für den Z- Wurf gelegt
 


 

   
und nun steht es fest:

auch dieses Treffen blieb nicht ohne Folgen
 
Endlich eingetroffen: Unser  Z- Wurf
   
Skrollan hat es sehr spannend gemacht:

Sie ließ sich Zeit, aber am

28.01.2017
ist er endlich angekommen:

der "Skro- Du" Kegelklub

 

   
 5 Rüden und 4 Hündinnen teilen sich die Wurfkiste.

Bisher sind alle top fit und agil

   
Wie immer ist Skrollan eine tolle Mama


 

und kümmert sich vorbildlich um die kleinen Nimmersatt`s

So verdient sie sich redlich
ihr
Frühstück am Bett
und nun stellen wir die "Z´ts" mal vor:
   
die Jung`s : die Mädel`s

Zippo

Zonko

Zampano

Zorro

Zyrion

 

Zafrina

Züleyha

Zylonka

Zwantje

 
   
Das Haupt- Motto der ersten Tage:

Schlaf ist doch eine köstliche Erfindung:
 
und Mama`s Milchbar
ist der
Mittelpunkt der Welt
 
   
Wyanet begutachtet ihre kleinen Geschwister
 
und Yentl ihre Onkel und Tanten

 

 

Aber Mama !

So klein war ich ganz bestimmt niiiie !!!
 
   
   
 Das tägliche Wiegen zeigt:

aus unseren "Meerschweinchen" mit rosa Nasen

werden so langsam kleine Hunde

 


Yentl spielt leidenschaftlich gern den Babysitter
für Ihre Onkel und Tanten
Unser kleiner Zonko
hat einen hohen Thron erobert

Schlaf-Impressionen aus der 3. Woche

 
   
und nun sind wir 4 Wochen alt:
die Jungs: die Mädels

 

 

Wir können jetzt schon im Stehen
Mamas Milchbar anzapfen
aber auch schon wie die Großen
aus einem Napf trinken

   
wir haben unsere Geschwister als Spielgefährten entdeckt
 
   
lieben aber immer noch

die Kuschel- Einheiten mit Mama
 
 
und endlich dürfen wir auch mal raus an die frische Luft:
das ist richtig spannend,
aber macht auch so richtig müde :

darum

Tschüß, bis demnächst
   
So langsam wird es Frühling
Zeit für Gartenarbeit und sportliche Fitness
 

 

 

gelegentlich trifft man "Außerirdische"
 
und einen großen, fremden Hund:

 Papa Duke

der ist vielleicht groß


ein echtes Highlight in unserem Leben:

das Wackelbrett

man kann es auf viele, verschiedene Arten nutzen


schön ist es,

in der Frühlingssonne zu entspannen

   
Huch, Tantchen,

ich bin doch kein Wackelbrett

   
und endlich kommt ein weiteres, tolles Turngerät:

die grosse Schaukel:

 

   
   
Und nun sind wir mal gespannt,

wie es weitergeht
   

 

Papa kommt noch einmal zu Besuch:

Manno, vor dem haben wir Respekt !!

Aber wir finden ihn einfach toll
   
und dann geht`s uns wie den 10 kleinen Negerlein:

Das Rudel wird von Tag zu Tag kleiner...


und die Ausflüge immer größer und spannender

 

   
Nun sind die Z´ts gegangen,
und

das Felsengarten-Quartett
genießt die Ruhe

 

   
Kontakt: Appenzeller Welpen 
   
   
   

Home | A2 - Wurf vom Felsengarten | P-Wurf vom Felsengarten | Q-Wurf vom Felsengarten | R-Wurf vom Felsengarten | S-Wurf v. Felsengarten | T-Wurf vom Felsengarten | U-Wurf vom Felsengarten | V-Wurf vom Felsengarten | W-Wurf vom Felsengarten | X-Wurf vom Felsengarten | Y-Wurf vom Felsengarten | Z-Wurf vom Felsengarten

Stand: 24.05.18